CureVag the RNA people

Gemeinsam. Fortschritt. Gestalten.


Die CureVac AG ist ein biopharmazeutisches Unternehmen, das neuartige Medikamente auf Basis des Botenmoleküls Messenger RNA (mRNA) erforscht, entwickelt und produziert. Unsere Schwerpunkte liegen auf innovativen Krebsimmuntherapien, prophylaktischen Impfstoffen und molekularer Therapie. Aktuell engagieren sich ca. 340 RNA people für das Erreichen unseres großen Ziels: Wir bringen das weltweit erste mRNA-basierte Medikament auf den Markt.


Zur Unterstützung unseres Teams am Standort Tübingen bei Stuttgart suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie in der Position als

Subject Matter Expert (w/m) LCM - Manufacturing – biotechnologische Herstellung

Kennziffer 1801-1801


In der Rolle des Subject Matter Expert LCM im Bereich Manufacturing sind Sie der Experte (w/m), wenn es um das Thema biotechnologische Herstellung geht. Sie sorgen dafür, dass die entsprechenden Projekte zur Etablierung, zum Transfer und zur Validierung im Rahmen der vereinbarten Ziele durchgeführt werden. Darüber hinaus entwickeln Sie unsere Standardprozesse weiter und sorgen dafür, dass die Projekte innerhalb der geforderten GMP-Richtlinien ablaufen.

Zu Ihren Aufgaben gehören:


  • Leitung und Kontrolle von Work Streams innerhalb der entsprechenden Projekte
  • Planung der Arbeits- und Ablauforganisation, des Budgets und der personellen Ressourcen
  • Prozess- und Produkttransfers und Validierung sowie Dokumentation,  Planung und Überwachung von verantworteten Aufgaben
  • Mitentwicklung von Konzepten zur regel- und zulassungskonformen Produktetablierung, Prozess- und Produkttransfers und Validierungen im Rahmen der Herstellung von klinischen Prüfmustern, Zulassungschargen und Marktsupplies
  • Koordination und Durchführung von Produktetablierungen, Technologietransfers, Produkttransfers, Neueinführungen, Scale Up und dafür notwendiger Validierungen und Dokumentationen
  • Erstellung von Risikoanalysen, Einleitung von Maßnahmen zur Produktevaluierung und -pflege
  • Erstellung von Verfahrensbeschreibungen, Spezifikationen und Pflichtenheften, Versuchsdesigns u.ä.

Sie bringen mit:


  • Abgeschlossenes Fach- oder Hochschulstudium der Biowissenschaften,  pharmazeutischen Technologie oder vergleichbar
  • Fundierte, mehrjährige Berufserfahrung in einem pharmazeutischen oder biotechnologischen Produktionsbetrieb, idealerweise mit Erfahrung in der Herstellung von sterilen Arzneiformen
  • Gute Kenntnisse in MS&T, insbesondere in Technologietransfer, Prozessvalidierung sowie klinische Prüfmusterherstellung (F&F) sowie Prozesstransfer von der Entwicklung bis hin zur Produktion
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit mRNA
  • Erfahrungen im Projektmanagement sowie Grundkenntnisse in der Entwicklung von stabilitätsindizierenden Prüfverfahren und deren Durchführung
  • Kenntnisse in pharmazeutischer Qualitätsprüfung, Versuchsplanung und Stabilitätsprüfung sowie Dokumentation
  • Erfahrung im Umgang mit MS Office, SAP von Vorteil
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit in Deutsch und Englisch, Freude an der Übernahme von fachlicher Verantwortung, starkes eigenverantwortliches Handeln sowie Owner-Mentalität


Wir bieten Ihnen eine herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen und dynamischen Unternehmen, das auf Wachstumskurs ist.

Mit viel Herzblut und Verantwortungsbewusstsein arbeiten wir gemeinsam an einer medizinischen Revolution. Dabei pflegen wir ein vertrauensvolles Miteinander, das von der Offenheit für Neues und ständigem Fortschritt geprägt ist. Gegenseitiger Respekt, Verlässlichkeit und Eigeninitiative sind für uns selbstverständlich.

Gestalten Sie bei uns Ihre Zukunft – werden Sie Teil der RNA people

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser KarrierePortal.